Vereinsgeschichte

2005

Gründung des Vereins aus Mitgliedern der Vereine USV Jena, TUS Jena sowie Freunden des Basketballs

2005/2006

Aufnahme der Spielbetriebs in der U12

 

Im Kinderbereich stellt der Verein die einzige U10/U12 Mädchenmannschaft in Thüringen. Diese nimmt an kleineren Turnieren teil und behauptet sich dabei gut gegen Jungenmannschaften.

2006/2007

Aufnahme des Spielbetriebs in der Oberliga (Senioren), Landesliga Jugend und im Minibereich

2007/2008

Platz 1 Oberliga (Senioren) mit 16:0 Punkten

 

Aufstieg in die Regionalliga Südost

2008

Turnierteilnahme Bad Hersfeld, Turniersieg der LBJ I

2008/2009

 

Einige Spielerinnen des Vereins spielen über eine Kooperationsvereinbarung auch bei den Burgaupark Ladybaskets des TuS Jena in der 2. Damen Basketball Bundesliga. 

 

Abstieg aus der Regionalliga Südost


Like us on Facebook

 
Besucher
725440